Wir sind die Buchblogger mit der Ratte und lieben lesen!

Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

hammett der malteser falke

Der amerikanische Autor Dashiell Hammett schrieb mit diesem Roman Literaturgeschichte. „The Maltese Falcon“ wurde zum ersten Mal 1930 als 5-teilige Serie im Pulp-Magazin „Black Mask“ veröffentlicht. Hammett gilt als Vater des hard-boiled Detektivromans und Erfinder des hartgesottenen, abgebrühten Ermittlers Spam Spade.
mehr lesen …

Sophie Bonnet: Provenzalische Verwicklungen

sophie Bonnet provenzalische Verwicklungen

Dieser genussvolle Krimi spielt im idyllischen Sainte-Valérie in der Provence. Er beginnt mit einer fest verschnürten Leiche in einem Tank voller Rotwein im Keller eines Hotels. Dem Toten, einem ortsbekannten Frauenheld, wird dabei ein Bouquet garni umgehängt und am Weintank ein Rezept für Coq au Vin angeklebt. Doch kaum hat Pierre Durand, der Chef der örtlichen Polizei, mit den Ermittlungen begonnen, wird ihm dieser durch die Police Nationale in Form des leitenden Kommissars Jean-Claude Barthelemy entzogen. Doch Pierre ahnt, dass Barthelemy nicht weit kommen wird, hat der es doch mit einer eingeschworenen Dorfgemeinschaft zu tun, die einem Fremden gerne mit Sturheit und Schweigen begegnet. mehr lesen …

Ei, Ei, Ei! Blogger Osterwichteln 2016

osterwichteln9
Lange habe ich ungeduldig auf das Auspacken dieses Pakets gewartet. Es ist ja auch nicht irgendein Paket vom Osterhasen. Dieses lag bereits vor einiger Zeit im Blücher-Briefkasten und musste – gut versteckt natürlich – auf dieses Osterwochenende warten. Endlich ist es soweit: Blücher darf auf die Suche gehen und sein Osterwichtel-Blogger-Geschenk-Paket endlich auspacken. mehr lesen …

Book collecting is an obsession, an occupation, a disease, an addiction, a fascination, an absurdity, a fate. It is not a hobby. Those who do it must do it.

Jeanette Winterson

Ann-Kathrin Karschnick

201010030005
Ann-Kathrin Karschnick ist eine junge Autorin aus Schleswig-Holstein und hat bereits zahlreiche Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht. 2014 und 2015 gewann Sie den Hombuch-Preis in der Kategorie „Beste deutschsprachige Fantasyautorin“, mit dem Roman „Phoenix-Tochter der Asche“ den Deutschen Phantastik-Preis 2014 in der Kategorie „Bester deutschsprachiger Fantasyroman“. Der Nachfolgeroman „Phoenix-Erbe des Feuers“ ist ebenfalls wieder für den Deutschen Phantastikpreis nominiert.

mehr lesen …

Christiane Kördel: Seezeichen 13

seezeichen13-christiane-kördel

In dieser romantischen Krimi-Komödie ermittelt Ines Fox aus Konstanz am Bodensee. Obwohl „ermitteln“ hier nicht das richtige Wort ist. Die Werbefachfrau mit den roten Haaren und dem lockeren Mundwerk stolpert eher über sämtliche Verbrechen, die sich in ihrem Heimatort abspielen. Bis sie selbst – vor lauter Neugier – ganz und gar darin verstrickt ist und plötzlich die Hauptverdächtige in einem Cybercrime-Fall ist.
mehr lesen …

Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

Terry Pratchett

Thomas Hardy: Am grünen Rand der Welt

Thomas Hardy - Am grünen Rand der Welt

Das letzte hier vorgestellte Buch „Eine Dame von Welt“ von Henry James hat mir Appetit auf englische Literatur des 19. Jahrhunderts gemacht. Als ich über „Am Rand der grünen Welt“ gestolpert bin, kam mir das gerade recht. Dieser Roman von Thomas Hardy ist sein vierter und auch einer der erfolgreichsten. Er handelt von der schönen und kessen Bathsheba Everdene, die in Wessex für Wirbel in der Männerwelt sorgt. mehr lesen …