Wir sind die Buchblogger mit der Ratte und lieben lesen!

Olivia Monti: Luna Park 2, Jahrmarkt der Gier

LUNA PARK 2,  JAHRMARKT DER GIER

Die größte Achterbahn Europas, ein Schwerelosigkeitssimulator und jede Menge Spaß – das verspricht ein Berliner Rummelplatz. Also nichts wie hin, beschließen die vier Jugendlichen Zaza, Brauni, Camel und Dugo. Als sie zum Abschluss ihres Besuchs am Volksfest eine Fahrt mit der Geisterbahn machen, ist dies eine Fahrt ins Grauen: Die Freunde landen im Luna Park – einer ihnen bereits bekannten Parallelwelt. Dort müssen sie, um wieder nach Berlin zurückzukehren, eine Million Euro verdienen. mehr lesen …

Christiane Kördel

Christiane Kördel Außenbüro
Christiane Kördel ist Autorin, Texterin und Self-Publisher. In Konstanz am Bodensee geboren, lebt sie immer noch an diesem schönen Platz – zusammen mit Mann und Hund. Auf Blücher haben wir ihre Krimi-Kömodie „Seezeichen 13“ und ihre Heldin Ines Fox vorstellt. Uns hat nicht nur der Roman gefallen, sondern auch die sehr charmante Autorin, die wir durch den regen Email-Kontakt ein bisschen näher kennengelernt haben. Grund genug, Christiane Kördel etwas auszufratschelnmehr lesen …

Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

hammett der malteser falke

Der amerikanische Autor Dashiell Hammett schrieb mit diesem Roman Literaturgeschichte. „The Maltese Falcon“ wurde zum ersten Mal 1930 als 5-teilige Serie im Pulp-Magazin „Black Mask“ veröffentlicht. Hammett gilt als Vater des hard-boiled Detektivromans und Erfinder des hartgesottenen, abgebrühten Ermittlers Spam Spade.
mehr lesen …

Good friends, good books, and a sleepy conscience: this is the ideal life.

Mark Twain

Sophie Bonnet: Provenzalische Verwicklungen

sophie Bonnet provenzalische Verwicklungen

Dieser genussvolle Krimi spielt im idyllischen Sainte-Valérie in der Provence. Er beginnt mit einer fest verschnürten Leiche in einem Tank voller Rotwein im Keller eines Hotels. Dem Toten, einem ortsbekannten Frauenheld, wird dabei ein Bouquet garni umgehängt und am Weintank ein Rezept für Coq au Vin angeklebt. Doch kaum hat Pierre Durand, der Chef der örtlichen Polizei, mit den Ermittlungen begonnen, wird ihm dieser durch die Police Nationale in Form des leitenden Kommissars Jean-Claude Barthelemy entzogen. Doch Pierre ahnt, dass Barthelemy nicht weit kommen wird, hat der es doch mit einer eingeschworenen Dorfgemeinschaft zu tun, die einem Fremden gerne mit Sturheit und Schweigen begegnet. mehr lesen …

Ei, Ei, Ei! Blogger Osterwichteln 2016

osterwichteln9
Lange habe ich ungeduldig auf das Auspacken dieses Pakets gewartet. Es ist ja auch nicht irgendein Paket vom Osterhasen. Dieses lag bereits vor einiger Zeit im Blücher-Briefkasten und musste – gut versteckt natürlich – auf dieses Osterwochenende warten. Endlich ist es soweit: Blücher darf auf die Suche gehen und sein Osterwichtel-Blogger-Geschenk-Paket endlich auspacken. mehr lesen …

Ann-Kathrin Karschnick

201010030005
Ann-Kathrin Karschnick ist eine junge Autorin aus Schleswig-Holstein und hat bereits zahlreiche Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht. 2014 und 2015 gewann Sie den Hombuch-Preis in der Kategorie „Beste deutschsprachige Fantasyautorin“, mit dem Roman „Phoenix-Tochter der Asche“ den Deutschen Phantastik-Preis 2014 in der Kategorie „Bester deutschsprachiger Fantasyroman“. Der Nachfolgeroman „Phoenix-Erbe des Feuers“ ist ebenfalls wieder für den Deutschen Phantastikpreis nominiert.

mehr lesen …

Reading is a discount ticket to everywhere.

Elizabeth Hardwick